5 tolle Ideen für sommerliche Aktivitäten für Kinder

Die Sommerferien sind die langersehnte Zeit des Jahres, in der sich unsere Kinder außerhalb des Alltagstrotts entspannen können. Die Magie dieser Jahreszeit verhilft zu einigen der schönsten Kindheitserinnerungen, die die Kleinen ihr Leben lang begleiten werden.

Auch wenn Ihr Kind in diesen Monaten nicht zur Schule geht, kann es einige körperliche, kognitive oder soziale Fertigkeiten üben. Wie wir alle wissen, sind Spiele die geeignetste Methode für Erkundungen und Lernen. Im Park oder in Familienurlaub erleben Kinder neue Situationen, die eine wesentliche Rolle in ihrer Entwicklung spielen.

Der Sommer ist mit so vielen vergnüglichen Unternehmungen verbunden: Ferien bei den Großeltern, mehr Zeit mit Freunden, Ausflüge ans Meer oder in die Berge oder neue Spiele ausprobieren.

Hier finden Sie 5 unterhaltsame Aktvitäten, die Ihre Kleinen lieben werden:

Spannende Wanderwege im Abenteuerpark

Der Besuch eines Abenteuerparks eignet sich hervorragend, um ein Wochenende mit der Familie zu verbringen. Kinder werden voller Begeisterung Stunden mit dem Klettern in Baumhäuser, beim Seilrutschen und Bogenschießen und vielen weiteren Sportarten verbringen. Mit dieser Art von Aktivität trainieren sie ihre körperlichen Fähigkeiten, ihre Konzentrationsfähigkeit, Entscheidungsfindungsfähigkeiten und Mut, wenn sie mit Ängsten zu kämpfen haben.
Vergessen Sie nicht, vorher den Wetterbericht anzusehen, damit Sie die Zeit in der Natur bestmöglich nutzen können. Ziehen Sie Ihren Kindern Kleidung an, die es den Kleinen ermöglicht, sich frei zu bewegen – so kann Ihr Abenteuer losgehen!

Genießen Sie die Zeit während eines Sommerschauers

Wie lange ist es her, dass Sie so erfrischenden Regen genießen konnten, ohne sich eingeschränkt zu fühlen? Wenn Sie das nächste Mal den Donner hören, ein Zeichen für dessen Ankunft, sollten Sie mit Ihren Kindern ins Freie gehen. Tanzen und singen Sie, springen Sie in Pfützen und lachen Sie aus vollem Herzen! Das baut Stress ab und hat eine erstaunliche therapeutische Wirkung. Bei einer Runde einfacher Atemübungen lässt sich auch der Geruch von feuchtem Gras voll auskosten.

Damit sich Ihr Kind pudelwohl fühlt, empfehlen wir wasserfeste Overalls. Wenn Sie zurück nachhause kommen, nehmen Sie ein entspannendes Bad, trinken einen duftenden Tee und lesen gemeinsam eine Geschichte eingekuschelt in ein Meer von Kissen.

Beobachten Sie die Sterne im wundervollen Nachthimmel und entdecken Sie die Konstellationen

Die meisten Kinder sind von der magischen Schönheit der Sterne fasziniert. Sommerabende eignen sich ideal für Astronomielektionen. Versuchen Sie, einen offenen Bereich zu finden, in dem der Sternenhimmel gut sichtbar und die Lichtverschmutzung gering ist. Installieren Sie eine App, die Ihnen hilft, die Konstellationen im Himmel in Echtzeit zu erkennen. Nehmen Sie eine Decke zum Draufliegen mit und ein Notizbuch für Ihr Kleines, in das es die entdeckten Konstellationen einzeichnen kann.

Erstellen Sie eine Zeitkapsel und vergraben Sie diese

Erinnerungen gehören zu den wertvollsten Schätzen. Das Erstellen einer Zeitkapsel ist nicht nur eine interaktive Tätigkeit, sie gibt Kindern auch die Möglichkeit, ihrer Familie zu zeigen, was sie gerne mögen. Wählen Sie einige Gegenstände und Fotos mit Dingen, die Ihr Kind am meisten mag, die aber auch die Zeit, in der die Kapsel erstellt wird, repräsentieren. Wählen Sie einen Behälter, legen Sie die Gegenstände hinein, versiegeln Sie ihn, bringen Sie ein Etikett mit dem Datum darauf an, an dem er geöffnet werden sollte, vergraben Sie ihn und legen Sie eine Erinnerung fest. Vergessen Sie nicht, zusammen einen Brief mit einer Mitteilung zu schreiben, die Ihr Kind in die Zukunft schicken möchte!

Pflanzen Sie Ihre eigenen leckeren Kräuter an

Wenn Sie Ihr Kind in dem Geiste erziehen wollen, dass der Planet geschützt werden muss, dann dient eine solche Aktivität als Lektion in Nachhaltigkeit. Im Kern bedeutet Nachhaltigkeit die verantwortungsvolle und effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen. Wenn Sie Ihre eigenen Früchte, Gemüsesorten und Kräuter anpflanzen, ist das eine großartige Methode, um einen Beitrag zur Umwelt zu leisten.

Sie können damit beginnen, Kräuter in recycelten Behältern mit Ihrem Kind anzupflanzen. Diese Pflanzen sind eine gute Wahl, denn sie lassen sich leichter pflegen. Die Mahlzeiten werden definitiv köstlicher, wenn Sie dazu die von Ihren Kindern angepflanzten Gewürze verwenden!

Sommerferien können für Eltern mit Herausforderungen verbunden sein: Kinder wollen zu viel schlafen oder verbringen zu viel Zeit vor dem Fernseher. Daher ist es wichtig, einige ansprechende Sommeraktivitäten für Ihre Kleinen zu planen!

Previous Post
Next Post

Leave a Reply