Basm und Fieber in der Kindheit

Wir haben heute über die Kindheit nachgedacht. So einfach. Wir denken Tag für Tag daran. Das ist unsere Aufgabe!

Bei iELM kehren wir immer wieder in die frühen Jahre des Lebens zurück, auf der Suche nach Offenheit, Phantasie und Freude, die wir ständig gelebt haben und versuchen zu sehen, was all diese wundervollen Gefühle erzeugt, was unsere Fröhlichkeit und Verspieltheit inspiriert hat? „Wir sind in den Köpfen der Kinder“ für immer, wir können viel von ihnen lernen.

Die Welt der Kinder ist etwas Besonderes, ein besonderer Ort, an dem wunderbare Dinge geschehen, auf vielen, vielen Imaginationsplänen. Nichts wird jemals in dieser besonderen Welt langweilig, weil sich die Landschaft ständig ändert, die Charaktere erscheinen oder verschwinden, neue Kräfte erlangen oder ihr Aussehen verändern, Metamorphose in Märchenwesen, die aus Träumen geboren sind. Die Kleinen werden in diesem schrecklichen Reich Helden finden, die es zu befolgen gilt und Freunde der Hoffnung, Herausforderungen und Siege, einzigartige Erfahrungen und unendliche Spiele.Die Welt der Kinder ist reich an einzigartigen Farben und Texturen. Laut den Studien beginnen Babys allmählich, die Farben im Alter von etwa 5 Monaten zu unterscheiden. Die bunte Schau ist einer der attraktivsten Punkte für junge und sehr kleine Kinder in der Entdeckungsgeschichte – im Mikrokosmos der Kinder vermischen sich die Farben auf unerwartete Weise, kreieren kleine Welten der Geschichte, definieren und skizzieren Objekte ; sie können sich mit Farben ausdrücken, lernen, Assoziationen zu schaffen, kreativ zu werden. Ist Ihnen aufgefallen, wie wir in unserem Leben bestimmten Farben treu bleiben? Ist es eine Reminiszenz an die Kindheit?In der Welt der Kinder haben sie ihr Zuhause mit unzähligen Märchen, einzigartig in Farbe und Form. Diese fantastischen Kreaturen nehmen an den Abenteuern des Märchens teil, ob auf der Erde oder im Ozean, auf einem anderen Planeten; Sie können geflügelt sein, sie können halb Mensch sein, sie können reden, sie können Zeit und Raum durchqueren, sie sind unerreicht. Bei der Auswahl von Textilien für iELM-Kleidung denken wir an die Kinder: Welches der Materialien weckt in ihnen die Freude am Leben in der Welt der Kinder? Vielleicht ein Print, der sie ständig an diese Story-Umgebung erinnert, vielleicht ein Fantasy-Tiermodell oder vielleicht eine spezielle Textur, auf der mehrere ungewöhnliche Farben platziert sind?
Wenn wir in die Welt der Kinder zurückkehren, erkennen wir das immense Potenzial dieses bunten und phantastischen imaginären Plans, durch den wir von den frühesten Zeiten an zu dem werden, was wir in der Zukunft sind.

Auf den kleinen Traumforschern wollen wir sie auf ihrem langen Lebensweg so viel wie möglich ermutigen und unterstützen. Lass uns in die Welt der Kinder segeln!

Next Post

Leave a Reply