IELM-Empfehlung für einen Winter-Miniurlaub: Island oder das Land des Schnees

Es gibt ein paar Traumorte, an denen die Kleepaläste, endlose Königreiche mit Eisblumen und unendlicher Schnee wahr werden. Island ist einer dieser außergewöhnlichen Orte. iELM empfiehlt eine kurze Reise nach Island in der weißen Jahreszeit, um die einzigartigen, einzigartigen Landschaften der Welt und das allgemeine Gefühl der Beständigkeit und Widerstandsfähigkeit des überwältigenden Winters zu bewundern.Reykjavík ist die charmante Hauptstadt dieser Insel im Atlantik. Wenn man bedenkt, dass das Inselwetter in der Nähe des Polarkreises sehr launisch und wechselhaft ist, sollte das Gepäck der Familie warme Kleidung mit einschließen, und für die Kleinen geeignete wasserdichte Babykleidung, Windschutz,. Eine Besonderheit Islands ist der extrem starke Wind. In Reykjavik wird malerisch bunte, mit Schnee angereicherte Häuschen perfekt mit den zukunftsweisenden Hochhausstrukturen (ein Beispiel wäre der majestätische Bau von Konzerten und der Harpa-Veranstaltung) neingeflochten. Den Panoramablick auf die Stadt können Sie von der Hallgrímskirkja-Kirche aus bewundern, einer 1986 fertiggestellten lutherischen Kirche

Hallgrímskirkja, Islanda
Innere Hallgrímskirkja, Islanda,

Zahlreiche Reiseveranstalter können Sie bei der Organisation Ihrer Lieblingsaktivitäten unterstützen: Walbeobachtung, Auffinden und Bewundern des Boreal Aurore (empfohlen: MKreis Kirkjufell), Angeln, Fototouren, Eisklettern (der Vatnajökull-Gletscher ist mit über 10% der größte der Inseloberfläche ist mit Gletschern bedeckt) und vieles mehr.

Für einen kurzen Aufenthalt, der gut für kalter Witterung ausgestattet ist, und Kindern, die in hochwertiger Outdoor-Kleidung gekleidet sind, empfiehlt iELM, den schwarzen Sandstrand von Vík zu besuchen (das nächste Fischerdorf ist derselbe Name), ungefähr 2,5 Stunden aus der Hauptstadt fahren.

StrandVík, Blacksand, Island

Ein weiteres spektakuläres Element, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist das Gebiet von Strokkur, ein geothermisches Feld mit Geysiren, die nur wenige Minuten entfernt sind. Etwas weiter befindet sich die spektakuläre Gullfoss-Kaskade, die zum isländischen Goldenen Ring gehört. Auf dem Rückweg wird Sie der pingvellir-Nationalpark mit einer Vielzahl kostenloser isländischer Reiter überraschen.

Island, Wildpferd

Planen Sie für einen entspannten Tag einen Besuch der Blauen Lagune in der Nähe von Reykjavík: Baden Sie in geothermischen Gewässern, einem traumhaften Blau mit Temperaturen von etwa 35 bis 40 Grad Celsius, das die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Blue Lagoon ist eine Institution, die sich auf Hautbehandlungen und Wellness spezialisiert hat, aber das ganze Land ist mit zahlreichen anderen Oasen geothermischen Wassers in der Natur ohne menschlichen Eingriff besprüht.

Es gibt viel zu sagen über das Schneeland, Island, aber nichts ist vergleichbar mit einer kurzen Expedition als Märchen in dieses Land. Schöne Reise und wundervolle Erfahrungen!

Nordlicht, Island
Previous Post
Next Post

Leave a Reply