In Träumen schmelzen

Das Ende jeder Woche wird überall auf der Welt mit Spannung erwartet. Ob wir uns ausruhen oder Spaß haben möchten, die Wochenendtage geben uns die Möglichkeit, uns zu trennen und neu zu erschaffen. Der menschliche Geist ist dynamisch und eine kleine Erholungspause ist willkommen.

Unsere Vielfalt lässt uns in verschiedene Bereiche eintauchen, einige künstlerisch, andere technologisch und andere praktisch oder sportlich; wir haben unterschiedliche Leidenschaften, wir praktizieren verschiedene Hobbys, wir mögen viele verschiedene Dinge, und aus dieser Mischung von individuellen Vorlieben und Besonderheiten entsteht die Schönheit einer ausgeglichenen Gesellschaft.

Und iELM ist eine abwechslungsreiche Familie, also lernen wir voneinander, wir wachsen zusammen; Unser Brainstorming bringt massive Ideen auf den Tisch, die uns helfen, eine sehr offene und umfassende Perspektive auf unsere Arbeit und unsere Arbeitsweise zu haben.

Dieser Post ist kein gewöhnlicher Post. Wir möchten mit Ihnen eines unserer liebsten Hobbies teilen. Stellen Sie sich vor, es ist Freitagabend, das ganze Haus ist in Stille und Tiefschlaf versunken, aber Sie haben einen unzerstörbaren Appetit, Musik im Wind zu hören und die Außenwelt vom Fenster aus zu beobachten; schau langsam nach, ob all deine Lieblingssterne da sind, wenn der Mond die Nachtszene betreten hat, zähle wie viele Autos noch auf den Straßen sind, verloren in der Vibration der Stadt, die niemals schläft, schau dir die Lichter von weitem an und lass dich einhüllen zu träumen.

Wir haben auch eine Playlist für dich vorbereitet. Wir hoffen, Ihnen zu helfen, jeden Teil Ihres Körpers, Ihren Verstand und Ihre warme Seele zu erleichtern. Es ist Zeit für dich, morgen zu denken, aber heute Nacht wirst du deinen Verstand leeren und nur Musik hören.

♥ Claude Debussy – Clair de Lune                                                                    ♥ Klangkarussell – Smoothie

♥ Lana del Rey – Honeymoon                                                                           ♥ Moby – Going wrong (from the album Innocents)

♥ Thomas Newman – Any other name                                                            ♥ Erik Satie – Gymnopedie No. 1

♥ Hooverphonic with Orchestra – Mad about you                                        ♥ Diana Krall – Fly me to the Moon

♥ Alexandre Desplat – River                                                                              ♥ Claude Debussy – Arabesque No. 1

♥ Michelle Gurevich – Waltz #1                                                                        ♥ Goran Bregovic – Lullaby

♥ Khruangbin – White gloves                                                                            ♥ Thievery Corporation – Marching the hate machines

♥ Chilly Gonzales – Rideaux Lunaires                                                             ♥ Cantoma – Gambarra (Lexx Remix)

♥ Lykke Li – Melodies and desires                                                                   ♥ Air – Alone in Kyoto

♥ Bach – Cello Suite No1 in G Major (Prelude)                                             ♥ Moby – Whispering wind

Wie war es?

Wie entspannst du dich am Freitag Abend? Wir laden Sie ein, angenehme Erfahrungen zu teilen!

Previous Post
Next Post

Leave a Reply